weltretter beginnen bei sich

was ist coaching

 

Der Begriff Coaching wird als Sammelbegriff für unterschiedliche Beratungsmethoden (Einzelcoaching, Teamcoaching, Projektcoaching) verwendet. Im Unterschied zur klassischen Beratung werden keine direkten Lösungsvorschläge durch den Coach geliefert, sondern die Entwicklung eigener Lösungen wird begleitet. Coaching bezeichnet strukturierte Gespräche zwischen einem Coach und einem Coachee (Klienten) z. B. zu Fragen des beruflichen Alltags (Führung, Kommunikation und Zusammenarbeit). Die Ziele dieser Gespräche reichen von der Einschätzung und Entwicklung persönlicher Kompetenzen und Perspektiven über Anregungen zur Selbstreflexion bis hin zur Überwindung von Konflikten mit Mitarbeitern, Kollegen oder Vorgesetzten. Dabei fungiert der Coach als neutraler, kritischer Gesprächspartner und verwendet je nach Ziel Methoden aus dem gesamten Spektrum der Personal- und Führungskräfteentwicklung.

Coaching systematisches Coaching Sozialpädagogik 

die drei siro - null Prinzip COACHINGS

Das individuelle Einzelcoaching führt zu Klarheit, Potentialentfaltung und gibt neuen Möglichkeiten Raum.

Persönlichkeit

weiter entwickeln



Das Einzel & Familien Coaching fördert die Lebensqualität innerhalb der Familie.

Harmonie und Leichtigkeit in der Familie schaffen



Zielgerichtete Supervisionen für Menschen im sozialen Arbeitsfeld.

 mehr KLARHEIt im beruf